Meine Bücher

Unheiliger Krieg im Heiligen Land: Meine Jahre in Jerusalem Gebundene Ausgabe

 1 November 2010

 

18 Jahre lang war Jörg Bremer Korrespondent der FAZ in Jerusalem. Die Krisen und Kriege des Nahen Ostens hat er im Auge des Zyklons erlebt.Er hat mit Rabin, Netanjahu und allen anderen Ministerpräsidenten Israels ebenso intensive Gespräche geführt wie mit Arafat und sämtlichen Palästinenserführern, mit Geheimdienstchefs ebenso wie mit den vielen Opfern auf beiden Seiten. Sein Buch leuchtet die Hintergründe und Perspektiven des Nahostkonflikts aus – und es ist zugleich ein großes Mosaik aus tragischen und komischen Geschichten, ein sehr persönlicher Bericht über die Menschen in Israel, über deren Leben zwischen Hoffnung und Verzweiflung.
 
 

Israel und Palästina Gebundene Ausgabe

2000

Dem Staat Israel und dem gerade entstehenden der Palästinenser hat die Geschichte ein kleines Land und der gesamten Welt die Bibel vererbt. Der vorliegende Band erfaßt diesen Fleck in seinem kulturhistorischen Reichtum.Die bebilderte Einführung schildert die Historie des Heiligen Landes, für die die Erzählungen des Alten und Neuen Testaments einen ständiger Bezug, aber nur selten die verläßlichste Quelle liefern. Der opulente Bildteil mit ausführlichen Bildunterschriften erschließt Kulturlandschaft und archäologische Stätten. Dieses kleine Land verlangte den Fotografen mehr als nur Präzision und Sachkenntnis ab und es drängte ihren Bildern seine eigene Weitatmigkeit und überraschungsvolle Dichte auf. Materielle Spuren erzählen von Menschen, die vor 10.000 Jahren seßhaft wurden. Megiddo und Hazor, Askalon oder Gaza künden vom Reichtum im Brückenland, das nach Ägyptern und Assyrern, nach Persern und Griechen die Römer eroberten. Die Herrschaft des Herodes ist Höhepunkt und Zeitenwende.
 
 

Israel, Wo Zeit und Ewigkeit sich treffen Sondereinband

1998

Israel, Wo Zeit und Ewigkeit sich treffen
 
 
 
 
 

Israel. Land der Verheißungen und der gebrochenen Versprechen. Florian Adler Fotos. Gebundene Ausgabe
1997

Verlag: Karlsruhe. G. Braun 1997.
 
 
 

Reichsstraße 1. Eine Reise in die Vergangenheit Taschenbuch

Januar 1994

Verlag: Westermann Sachbuch
 
 
 
 

 Polen. Alltag, Stolz und Hoffnung Gebundene Ausgabe 

November 1989

Verlag: Westermann Sachbuch; Auflage: Erstausgabe

 

 

Die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (SAP). Untergrund und Exil 1933–1945 (= Campus Forschung. Bd. 35).

Campus-Verlag, Frankfurt am Main u. a. 1978, ISBN 3-593-32329-X (Zugleich: Heidelberg, Universität, Dissertation, 1977: Die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (SAP) im Untergrund und im Exil von neunzehnhundertdreiunddreissig bis neunzehnhundertfünfundvierzig.).

 

 

Unter der Schulbank geschrieben – Schüler erzählen aus ihrer WeltGebundene Ausgabe
1970

 

von Alexander Spoerl